Pyramiden-Hundswurz (Anacamptis)

Im Überblick

Die Pyramiden-Hundswurz, oder auch Pyramidenorchis genannt, kommt von West- bis Mitteleuropa sowie in Südeuropa vor. Sie fehlt hingegen in Osteuropa. Die Pyramiden-Hundswurz findet man vor allem auf Kalk auf Magerrasen und gilt als wärmeliebend. Die Art befindet sich derzeit nach diversen Literaturangaben in der Ausbreitung. Auch ich habe über die letzten Jahre an verschiedenen Standorten eine deutliche Ausbreitung dieser Art beobachten können.

Nach neuen molekularbiologischen Erkenntnissen soll die Pyramiden-Hundswurz mit einigen Orchis-Arten eng verwandt sein, so dass diese Arten nun in die Gattung Anacamptis eingruppiert werden.

Anacamptis pyramidalis

Anacamptis pyramidalis, Landkreis Heidenheim.

20.06.2007, Landkreis Heidenheim, Deutschland

Anacamptis pyramidalis, Ittiri.

18.04.2009, Ittiri, Sardinien

Anacamptis pyramidalis mit einem Widderchen (Zygaena spec.), Oberbergen.

19.05.2015, Oberbergen, Deutschland

Anacamptis pyramidalis, Oberbergen.

19.05.2015, Oberbergen, Deutschland

Anacamptis pyramidalis, Bad Ditzenbach.

24.05.2015, Bad Ditzenbach, Deutschland

Anacamptis pyramidalis, Bad Ditzenbach.

24.05.2015, Bad Ditzenbach, Deutschland

Anacamptis pyramidalis mit einem Widderchen (Zygaena spec.), Heidenheim.

23.06.2013, Landkreis Heidenheim, Deutschland

Anacamptis pyramidalis, Rionero Sannitico.

22.05.2013, Rionero Sannitico, Abruzzen

Anacamptis pyramidalis, Rionero Sannitico.

22.05.2013, Rionero Sannitico, Abruzzen

Anacamptis pyramidalis, Kato Souli.

15.04.2014, Kato Souli, Griechenland

Anacamptis pyramidalis, Kato Souli.

15.04.2014, Kato Souli, Griechenland

Anacamptis pyramidalis, Mani.

08.04.2014, Mani, Griechenland

Anacamptis pyramidalis, Agios Christoforos.

06.04.2014, Agios Christoforos, Griechenland

Anacamptis pyramidalis, Rionero Sannitico.

22.05.2013, Rionero Sannitico, Abruzzen