Weidenpavillon

Die Seite ist in Bearbeitung.

Die Seite ist in Bearbeitung.

Grundgerüst aus den sechs Pfosten, ...
... zudem wurden die ersten Weidenpfosten mit einem Bogen verbunden.
Der Holzpfosten in der Mitte dient der Stabilisierung der Dachkonstruktion und wird in einigen Jahren wieder entfernt.
Entlang der zuvor gespannten Hilfsschnüre wurden weitere Weidenruten angebunden und somit das Dach erstellt.
Dachspitze des Pavillons.
Das Dach von unten.
Aus Gründen der Stabilität gehen von der Strebe vom tragenden Pfosten zur Dachspitze Verbindungssstreben zu den beiden benachbarten Dachstreben ab.